Immigration Game

Immigration Game

Deutschland im Jahre 2016, wie es hätte auch sein können: Die Bundesregierung weigert sich, weiterhin Flüchtlinge aufzunehmen. Die einzige Möglichkeit für Immigranten, überhaupt noch ins Land zu kommen, ist eine im Fernsehen und Internet übertragene Show mit dem makaberen Namen „The Immigration Game“. Flüchtlinge werden dabei als „Runner“ irgendwo in der Umgebung von Berlin ausgesetzt und müssen sich dann auf eigene Faust zum Fernsehturm am Alexanderplatz durchschlagen…
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Krystof Zlatnik