Holy Spirit (2018)

Holy Spirit (2018)

Harry Sandmann, Chef einer Münchner Werbeagentur, steht unter Druck: Er sucht eine zündende Idee für die Markteinführung einer bayrischen Whisky-Marke. Als er eines Tages ins niederbayrische Radlkofen fährt, um einen Schreiner aufzusuchen, sieht er in der Werkstatt dessen Sohn Gustl und ist fasziniert von seiner Ähnlichkeit mit einem gewissen Jesus von Nazareth. Plötzlich hat Sandmann eine Vision, die sein Problem lösen könnte: Der Whisky soll „Holy Spirit“ heißen und der Schreinersohn aus Radlkofen soll den Heiland als Werbefigur verkörpern. Als Whisky trinkender Jesus in witzigen TV-Werbespots erlebt Gustl einen rasanten Aufstieg zum Medienstar. 

  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Claudia71Muller · 10.03.2020

It's a great movie! It's great entertainment!

Davidoof · 29.02.2020

Einfach nur verdammt gut! Manchmal vielleicht des Guten zu viel. Anderseits kann man von diesen Einfällen nicht genug bekommen. Diese Anspielungen, die kleinen fiesen Details, ich habe den Hals nicht voll kriegen können und nun warte ich irgendwie auf die Fortsetzung ... Jungs und Mädels aus München, weitermachen, unbedingt! Verdammt.

Nadja1985B. · 28.02.2020

... und die Musik ist auch super!!!

Nadja1985B. · 28.02.2020

Puh, was soll man sagen? Die Schauspieler sind recht gut, die Story ist durchaus originell, doch die Machart einfach nur umwerfend. Daher gibt es von mir 5 Sterne! Auch die vielen internationalen Auszeichnungen zeigen, dass der Film etwas ganz Besonderes ist. Gerade unbekannte deutsche Filme, noch dazu von einer jungen, frechen Bande produziert, muss man einfach unterstützen!

Mac Karoni · 20.02.2020

Man hätte lieber mehr Budget für die Kinowerbung veranschlagen sollen, dann hätte dieser wunderbare Film mehr Aufmerksamkeit erregt. So geht ein möglicher Independent-Hit etwas unter und Filme aus dem deutschen Einheitsbrei, ausgestattet mit prächtigem Etat aus staatlichen Fördertöpfen, quellen auf und verstopfen unnötig die Synapsen. Zumindest meine.

helenatroja · 11.02.2020

Wahnsinnshalleluja! Und er bleibt der Gebenedeite unter den Weibern! Killer hin oder her. Schmacht.

Betty Schu · 10.02.2020

Geiler Film!!! Ein überbordender Leckerbissen, der das Zeug zum Kultfilm hat. Intelligente Satire, böse aber immer gerecht, Spannung bis zum Schluss, Ein Ausnahmefilm aus deutscher Produktion (!), das ist die eigentliche Überraschung.

M.Kuester · 07.02.2020

Ein satirischer Leckerbissen. Überdreht aber cool. Der Film wird böse anecken und das wollen die Macher sicher auch. Scharfe Spitzen gegen Kirche, Staat und Medien, eigentlich keine guten Bedingungen für einen Erfolg. Doch über 60 Preise auf internationale Filmfestivals sprechen eine andere Sprache. Ein Silberstreifen am Bundesdeutschen Filmhimmel!

mark Kopfbäcker · 06.02.2020

Holy Spirit ist einfach nur bombig schräg, überraschend humorvoll, sehr spannend, voller Ideen, ein bisschen spooky und ... NIE langweilig!!!

GheorgiaMcohan · 02.02.2020

Schöne Menschen, schöne Musik, verrückte Geschichte, kann man ansehen!

Katharina · 19.01.2020

Grossartiger Film! Etwas besonderes!

Tschakobi66 · 09.01.2020

Bemerkenswerter Streifen, saukomisch und frech, ein echter Knaller. Holy Spirit bald auch als Whisky? Super Idee!

Weissmüller · 03.01.2020

Der Film ist brillant! Klar fühlen sich einige auf den Schlips getreten, da macht Holy Spirit keine Kompromisse. Die vielen internationale Preise zeigen auch, dass selbst Filme aus Deutschland Substanz haben International Furore zu machen. Wird aber wahrscheinlich eine Ausnahme bleiben ...

Michael Haupt · 27.12.2019

Ein ungewöhnlicher, erfrischender und herrlich frecher Film aus Bayern. Wow! Wann kommt die Fortsetzung?

Jacky Huber · 27.12.2019

Unglaublich cooler Film! Spannend, witzig, kritisch und frech!

Gabriele Tessmar · 26.12.2019

Cooler Film! Frech, witzig, spannend und mit einem tollen Soundtrack!

Kommentare

Weitere Filme von

Mike Baran

Weitere Filme mit

Tom Schuster

Michael Foerster

Stefanie Mendoni