Fractured (2019)

Fractured (2019)

Ray Monroe (Sam Worthington) und seine Frau Joanne (Lily Rabe) eilen mit ihrer Tochter in die Notaufnahme eines nahegelegenen Krankenhauses, als sie sich bei einem Unfall verletzt hat. Nachdem seine Frau und Tochter zu weiteren Tests in andere Stationen geschickt wurden, verschwinden beide und sämtliche Aufzeichnungen über ihren Aufenthalt verschwinden. Rays Sorge wird schnell zu einem verzweifelten Rennen, seine Familie zu finden und die Wahrheit über die Ereignisse zu erfahren.

 

  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Lena · 27.07.2020

Ich habe damals einige Rezensionen gelesen bei denen standen, dass das Ende verwirrend sei und habe mich daher auf alles vorbereitet und kann sagen... das Ende war absolut glasklar und mir persönlich hat der Film richtig richtig gut gefallen, weil es mal wirklich etwas neues und fesselndes war.
Ich kann ihn weiterempfehlen! :)

Mya · 18.05.2020

Also ich finde den Film echt cool! Der Plot ist mal etwas, dass man nicht in jedem Film sieht und auch das Ende hat mich überrascht. Ich verstehe aber die ganzen Kommentare nicht. Viele haten den Film für ein Verwirrendes Ende und einen komischen Plot. Sorry wenn man es so sagen muss, aber das Ende ist ziemlich gut zu verstehen wenn man auch aufpasst. Für mich hat am Ende alles Sinn gegeben. Der Plot wirkt vielleicht komisch am Anfang aber er passt perfekt zum Ende. Der Film ist also keine Zeitverschwendung oder sonstiges, man muss nur die Fähigkeit besitzen 1 und 1 zusammenfassen zu können. Daher tun mir die Leute leid die den Film verwirrend finden.

Deka · 18.06.2020

Das sehe ich genauso, er ist richtig gut gelungen und alles war zu verstehen. Das einzige was ich mich frage, hat er mit dem Stein den Hund abgeworfen und das Kind ist zufällig gefallen oder hat er den Hund verfehlt und das Kind mit dem Stein getroffen und deswegen fiel es?

Alex · 15.01.2020

Ein Film wo die Augen nicht vom Bildschirm abschweifen.
Sehr schwierige Rolle sehr gut gemeistert.
Horror ab dem Szenario wenn man sich in dir Situation hinein versetzt.
Das Ende hatte was von Butterflyeffekt, endlich mal kein Standard.
Wer in den Rezensionen reinschreibt das der Film verwirrend ist, dann bin ich verwirrt 🤷‍♂️ 😂.

Irrash Hindu · 03.01.2020

KaTeGoRiE: HoRrOr WeIl DeR fIlM dEr HoRrOr WaR
Schluss komplett verwirrend.
Nur weil die Musik etwas schaurig ist, kann man es nicht Horrorfilm nennen.

Deka · 18.06.2020

Es ist kein Horrorfilm, sondern ein Thriller. Und der Film war sehr gut zu verstehen, das Ende war kein bisschen verwirrend. Wenn man aufgepasst hat, gab es da nix, was nicht zu verstehen war. Der Film hat einen richtig guten Plot und hat seine Aufgabe enorm gut erfüllt. Am Ende wurde alles aufgeklärt.

Wütender zuschauer · 20.12.2019

Der film wahr ein nervenkitzel der es nicht wert wahr. man hat nicht mal ein gutes ende gehabt.... Echte zeitverschwendung. BITTE SCHAUT DEN FILM NUR WENN IHR EIN SCHLECHTES ENDE MÖGT!

Andreas Wüest · 04.12.2020

Warum muss ein Film immer gut enden?
In den üblichen Kitschfilmen endet es nach amerikanischem Muster immer gut und während den schlimmsten Ereignissen sagt immer jemand " ist alles gut". Dieser Film endet endlich einmal anders. Note 4,5.

Eldermann · 20.11.2019

Die Bewertung von Leonard ist nur Geflame sagt aber nichts darüber aus was ihm missfallen hat. Wir haben den Film zu dritt geschaut und uns hat das Ende überrascht. Es war zwar immer eine mögliche Option aber eben die unwahrscheinlichste und gut inszeniert. Dafür aber nicht soweit hergeholt wie in "die Vergessenen" und daher ein bemerkenswertes Ende.Für uns 4/5 Punkten.

TheRok · 26.10.2019

Endlich mal wieder nicht beim Filmschauen eingeschlafen. Spannend, gut gemacht und überzeugend gespielt. Freunde des Hitchcockthrill wirds freuen. Die anderen tun mir leid.
4,5 Sterne.

nichtwichtig · 24.10.2019

Also ich hab den Film gerade zuende geschaut. der lohnt sich meiner meinung nach auch nicht zu schauen. langweilig und verwirrend.

Leonard · 19.10.2019

Drecksfilm. Lohnt sich nicht ! Unnötig viel geht schief, der Hauptdarsteller heult gefühlt 75% des Films + ende extrem enttäuschend.
Würde vorschlagen für diesen Film eine minussternbewertung einzurichten !
Zeitverschwendung

Janadi · 21.10.2019

Also gut war er nicht, habe aber auch schon echt schlimmere Filme gesehen. Man weiß zumindest einige Zeit nicht, worauf der Film hinausläuft. Man sollte ihn aber wenn UNbedingt auf englisch schauen, meiner Meinung nach ist die Synchro echt meega schlecht.

Peter · 22.10.2019

Was soll dieser Kommentar? Habe den Film gestern gesehen und fand ihn echt super! Für mich gute 4 von 5 Sternen.

Kommentare