Fourmi (2019)

Fourmi (2019)

Der zwölfjährige Theo ist ein begabter Fußballer, der es ganz nach oben schaffen kann. Doch der Junge leidet schwer unter seinem geschiedenen Vater und dessen Alkoholsucht, die ihn immer tiefer in eine Phase der Selbstzerstörung treibt. Als Talentscouts auf Theo aufmerksam werden, reißt das den Vater aus seiner Lethargie. Doch Theo wird nicht ausgewählt, um bei einem großen Club zu spielen, doch er hält die Illusion aufrecht, weil sie so viel Hoffnung vermittelt. 

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Julien Rappeneau