Espelho Meu

Espelho Meu

Die in Maputo geborene Regisseurin Isabel Noronha begann ihre Filmkarriere am Nationalen Filminstitut von Mosambik. Zu ihren bekannteren Filmarbeiten zählen „Mothers of The Earth“ (1993) und „Well Guarded Dreams“ (2004). In Zusammenarbeit mit ihren Kolleginnen Irene Cardona, Vivian Altman und Firouzeh Khosrovani begibt sich die Filmemacherin in experimentellen Bildern auf die Suche nach traditionellen weiblichen Stereotypen und weiblicher Identität im Iran, Spanien, Mosambik sowie in Brasilien.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme mit