Das Versteck

Das Versteck

Mit drei Taschen voller Geld kommen Kiko (Jalil Naciri), Gilles (Gilles Bellomi) und Pera (Guillaume Verdier) aus der Bank, die sie soeben überfallen haben. Doch Titi (Ahcen Titi), der den Fluchtwagen fahren sollte, ist schon abgehauen. Auf der Flucht vor der Staatsmacht beschließt das Trio, dass das nächstgelegene Polizeirevier der beste Ort ist, um sich zu verstecken…
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Akim Isker