Comrade Kim Goes Flying

Comrade Kim Goes Flying

Die Genossin Kim Yong-Mi ist 28 Jahre alt, arbeitet in einer Kohlenmine und lebt mit ihrem Vater und ihrer Großmutter in einem kleinen Dorf in der nordkoreanischen Provinz. Als Kind wollte sie Akrobatin werden, doch als ihre Mutter, die sie in diesem Traum unterstützt hatte, starb, gab sie diese Pläne auf. Doch als sie in einem Zirkus in Pjöngjang eine berühmte Akrobatin trifft, wird sie von dieser ermuntert, ihren Kindheitstraum weiter zu verfolgen. Trotz einiger Rückschläge versucht Kim, die Prüfung für die Aufnahme in den Zirkus zu bestehen und verliebt sich nebenbei in einen anderen Zirkusakrobaten …
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare