Comforting Skin

Comforting Skin

Die Haut ist unser größtes Organ und unser Leben hängt von ihr ab. In Derek Fransons „Comforting Skin“ übernimmt die Haut, beziehungsweise ein Stück von ihr, die Kontrolle über das Leben von Koffie (Victoria Bidewell). Die junge Frau ist psychisch und physisch fertig und will ihrem Leben ein Ende setzen, als die Tatöwierung, die sie sich kürzlich hat stechen lassen, zu ihr spricht und sie vom Suizid abbringt. Langsam aber stetig übernimmt die Tätowierung die vollständige Kontrolle über Koffies Leben. Nur ihr Freund Nathan (Tygh Runyan) hält noch zu ihr und gerät so selbst in Gefahr.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Derek Franson