Camminando verso - Gemeinsam gehen

Camminando verso - Gemeinsam gehen

Emina, aus Bosnien geflohen, arbeitet in einem Turiner Schnellimbiß und in der Stadt seßhaft geworden, quält ein dunkles Geheimnis aus ihrer Vergangenheit. Halt und Trost in ihrer Einsamkeit findet sie bei ihrer Mitbewohnerin Antonia, die der verschlossenen Frau geradezu verfallen ist. Als aber Emina einen mysteriösen bosnischen Mann trifft, wird sie zu dem fast Unmöglichen gezwungen: sie muß sich dem stellen, was sie schon längst hinter sich gelassen glaubt.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Roberto Cuzzillo

Weitere Filme mit

Orucevic Amel

Fiorenza Tessari

Anastazija Vidmar