Benden Ne Olur (2022)

Benden Ne Olur (2022)

In „Der Weg zu mir“ geht es um Sertab Bal’s Geschichte der Selbstfindung. Sertab Bal, die der Beweis für den folgenden Satz ist, „auch das Leben von ganz normalen Frauen kann amüsant und interessant genug für einen Film sein“; ist ein Charakter, in dem nicht nur Frauen, sondern vielleicht jeder etwas von sich selbst finden kann. Sertab, mittlerweile 28, ist eine junge Frau, die, wenn es um ihre Wünsche geht, ständig ihre Meinung ändert, die man nicht in ein Klischee zwingen kann und die auf der Suche nach ihrer eigenen Identität ist. Sie hat es noch nicht geschafft, ein „beständiges“ Leben aufzubauen. Sertab, fackelt die Wohnung ihrer älteren Schwester ab und steht selber ohne einen Pfennig und obdachlos da. Sie ist tief verletzt, als ihre Schwester ihr sagt, dass aus ihr „nie etwas werden wird“.  Sie verspricht sich selbst, dass sie jedem zeigen will „wozu sie fähig ist“. Mit dieser Entscheidung startet Sertab’s Abenteuer voller Liebe, Kummer, Erfolg und Misserfolg. 

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Murat Şenöy