Anita

Anita

Anita (Alejandra Manzo) leidet am Down-Syndrom und lebt ein glückliches Leben in Buenos Aires unter der fürsorglichen Obhut ihrer Mutter Dora (Norma Aleandro). Am Morgen des 18. Juli 1994 soll sich das ändern. Eine Bombe explodiert in Anitas unmittelbarer Nachbarschaft in der Asociación Mutual Israelita Argentina und tötet 85 Menschen. Anita, die nicht versteht, was passiert ist, irrt allein durch die argentinische Hauptstadt. Und während sie durch die Straßen streift, lernt sie für sich selbst zu sorgen und berührt die Menschen, mit denen sie in Kontakt kommt.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme von

Marcos Carnevale

Weitere Filme mit

Alejandro Manzo

Luis Luque

Leonor Manso