A Fall from Grace (2020)

A Fall from Grace (2020)

Eine rechtschaffene ältere Frau wird des Mordes an ihrem Mann angeklagt. Doch ihr gleichgültiger Pflichtverteidiger wird bald in eine riesige Verschwörung hineingezogen.

  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Rene · 29.08.2021

Okay... viele Meinungen zu diesem Film.
Man kann nicht von ihm sagen: du gehörst ins Kino.
Ich fand die Story gut und spannend, an einigen Stellen jedoch mit schlimmen Aussetzern. Z.B. die Szenen im Gerichtssaal waren vorhersehbar, wenig spannend, nicht gut gespielt, teils sogar slapstickhaft - als die Pflichtverteidigerin vom Richter wegen Missachtung seiner Anweisung in Gewahrsam genommen wird. Im US-Gericht ist bestimmt vieles absurd und auch skurril. Aber das war schon arg seltsam und ließ von der bis dahin aufgebauten Spannung einiges verpuffen. Mag möglichlicherweise auch an der deutschen Synchro liegen, aber auch die Dialoge vor Gericht waren langweilig. Es überkommt einem das Gefühl: da musste schnell ein Ende der Geschichte gefunden werden, bis diese dann von einer Schlusspointe noch getoppt wird. An einigen weiteren Stellen sind für mich auch krasse Logikfehler. Beispielsweise leuchtet es mir nicht ein, wie der Cop am Ende den Hinweis für das Haus von Sarah bekommen konnte. Es wirkte am Ende doch recht logikbefreit und man musste nach 2 Stunden endlich zum Ende finden.
Alles in allem ein guter Film, den man sich - wenn mal wieder nichts im TV läuft und auch auf der persönlichen Netflix-Liste alle anderen Filme bereits geschaut worden sind - an einem verregneten Sonntag Abend ansehen kann.

Angélique · 06.01.2021

Also gut das wir ALLE eine andere Meinung haben sowie Geschmack. Ich persönlich fand den Film sehr gut und werde ihn weiter empfehlen, auch wenn hier ein paar Kommentare von manchen so sind das dieser Film nicht gut sei. Die andern die ihn gut finden sowie ich 😊 haben nach meiner Meinung Geschmack und Wissen was gut ist.

An die andern alle die den Film noch nicht gesehen habt, schaut ihn Euch an und bildet Euch eine eigene Meinung und lasst Euch von den negativen Kommentaren nicht beeinflussen!

Jessica · 06.01.2021

Mich hat der Film total gefesselt. Das Ende ist schockierend anzusehen.

Laura · 30.12.2020

Absolut genialer Film!
Verstehe die Kommentare darunter gar nicht!
Das Ende ist beeindruckend und überraschend.
Schade das es nicht noch länger dauert am Schluss aber ich denke ein Teil 2 ist ein muss mit diesem Ende um die Dinge aufzuklären welche bei Kritikern noch offen sind.

Schaut euch diesen Film an! Er ist mega gut und einfach nur sehenswert! :-)

Niklas · 08.02.2020

Ich schreibe selten Rezensionen, aber dieser Film zwingt mich eine Warnung auszusprechen. Eine völlig abstruse Story gepaart mit teils erbärmlicher Schauspielerei ist selbst für wenig anspruchsvolle Zuschauer die reinste Zeitverschwendung. Wer ein wenig nachdenkt, weiß auch schon nach 15 Minuten, wie der Film ausgehen wird. 1/5 would not recommend.

Chris35 · 02.02.2020

Die Story des Films ist eigentlich ganz gut, hätte aber spannender umgesetzt werden können. Gerade am Anfang zieht sich die Geschichte und es geht nur um die Kennenlernphase der Protagonisten. Man hat durch die überwiegende Erzählform den Eindruck, dass es sich um ein bebildertes Hörbuch handelt. Als die Anwältin die Fotos mit den Blutflecken interpretierte dachte ich, dass es jetzt los geht, aber leider dauerte es noch. Erst mit Beginn der Gerichtsverhandlung wurde es spannend, wobei man das auch hätte besser machen können. Der Ausgang ist dann doch überraschend, damit habe ich nicht gerechnet. Für alle, die den Film noch nicht gesehen haben, schaltet ihn nicht aus und bleibt bis zum Schluss dran.

R K · 31.01.2020

Ein zwar sehr spannender Film, das Ende fand ich aber etwas abgehackt. Außerdem fragt man sich, was mit dem Ehemann denn nun wirklich passiert ist. Man zeigt, wie die Ehefrau ihm den Schädel komplett einschlägt und am Ende taucht er wieder mit einer Binde um den Kopf und einem blauen Auge wiieder auf. War das nur von der Ehefrau geträumt oder hat die "Freundin" es ihr eingeredet? Außer dieser bleiben leider noch einige andere Fragen offen. Schade.

Hollywood · 24.01.2020

Die Dialoge zum Teil extrem unecht, dabei noch unheimlich schlecht gespielt. Einige Kameraeinstellungen oder Effekte tun schon beinah dem Auge weh, so schlecht sind diese. Die Story an sich ganz okay, auch überraschend. Aber wahnsinnig schlecht umgesetzt. Low-Budget Fernsehfilm-Niveau. Ich schreibe nie Rezensionen, aber hier muss ich andere dringend davor warnen sich diesen Film anzuschauen.

Perseus · 19.01.2020

Also erst einmal ich bin jemand der sehr anspruchsvoll ist und nicht wirklich viele Filme gut findet. Aber diesen hier fand ich sowie meine Freundin extrem spannend und außerordentlich gut gespielt. Immer wieder drehte sich der Film und war wirklich sehr sehenswert. Absolute Empfehlung!!!

beazi · 19.01.2020

Einer der schlechtesten Filme die ich je gesehen habe.

Kommentare