kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino - Trailer

Neue Trailer

Bomb City

Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt Bomb City von dem jungen Punker Brian Deneke und seinen Freunden, die mit ihrer aufrührerischen Art im stockkonservativem Amarillo in Texas immer wieder anecken. Eines Tages kommt es zu einer fatalen Auseinandersetzung mit Schülern, die schließlich zu einem tragischen Unglück führen wird …

Trailer ansehen

The Clapper

Nachdem Tod seiner Frau zieht Eddie Krumble nach Los Angeles und wird dort zum bezahlten Studiogast bei Dauerwerbesendungen und TV-Live-Shows. Als er die Tankstellenangestellte Judy trifft, scheint sein Leben eine neue Wendung zu nehmen. Doch dann stoßen Late-Night-Talker und ein Fernsehproduzent auf Eddie und sein überaus telegenes Gesicht - und mit dem plötzlichen Ruhm scheint auf einmal sich die zaghaft anbahnende Romanze bedroht …

Trailer ansehen

The Miracle Season

Nach dem tragischen Tod ihres Stars Caroline Found muss sich das Volleyball-Damenteam einer High School unter der Leitung der schroffen Trainerin zusammenraufen, um die Staatsmeisterschaften zu gewinnen.

Trailer ansehen

La Mélodie - Der Klang von Paris

Irgendwie muss man sich als Musiker über Wasser halten, denkt sich Simon Daoud (Kad Merad). Und so unterschreibt der Geiger einen Vertrag als Lehrer an einer Pariser Schule. Der Geigenunterricht soll hier als Integrationsmaßnahme für die Kinder dienen, denn die meisten von ihnen kommen aus Familien mit Migrationshintergrund und sind irgendwie verhaltensauffällig, so erklärt es ihm der betreuende Schulbeauftragte.

Trailer ansehen

Day of the Dead: Bloodline

Diese Neuauflage von George A. Romeros Kultklassiker hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht dort nach einem Gegenmittel gegen die Zombie-Epidemie. Doch eine von ihnen, die frühere ehemalige Medizinstudentin Zoe hat ein Geheimnis aus ihrer Vergangenheit, das das Überleben der gesamten Gruppe gefährdet: ein Forschungsprojekt namens May, das - halb Mensch, hab Zombie - eine blutige Spur der Vernichtung hinter sich lässt. Kann es der Gruppe und Zoe dennoch gelingen, das Virus aufzuhalten?

Trailer ansehen

Mad to Be Normal

In den Sixties kennt sie sich aus und mit Madness sowieso - da passt es, dass die zu Recht gefeierte Elisabeth Moss ("Mad Men", "The Handmaid’s Tale") im Biopic "Mad to Be Normal" über den britischen Psychiater und (Mit-)Gründer der antipsychiatrischen Bewegung Ronald D. Laing neben David Tennant in der Hauptrolle als Partnerin des Protagonisten auftritt.

Trailer ansehen

Nola Darling

In den ersten Einstellungen stimmt Spike Lees Netflix-Remake-Serie "Nola Darling" nahezu vollständig mit seinem Filmdebüt "She’s Gotta Have It" überein: Der Film zeigt in Schwarz-Weiß die Künstlerin Nola Darling (Tracey Camilla Johns) auf dem Bett und sie sagt: „I want you to know, the only reason I’m consenting to this is because I wish to clear my name.“

Trailer ansehen

Dieses bescheuerte Herz

Lenny (Elyas M’Barek) ist von Beruf Sohn. Deshalb hängt er mit Freunden in einer Münchener Nobeldisco ab und versenkt den Sportwagen schon einmal im elterlichen Pool. Aber Lennys Vater (Uwe Preuss) hat die Nase voll von dem Verhalten seines Sohnes und droht ihm mit dem Entzug des Geldes, falls er sich nicht um den 15-jährigen David (Philip Noah Schwarz) kümmert.

Trailer ansehen

Wunder der Wirklichkeit

Eingangs ist die Douglas DC-3 auf dem Flug von Frankfurt-Egelsbach ins rheinland-pfälzische Baumholder. "Das müsste eigentlich ganz gut laufen, wenn das Wetter mitspielt", meint der Co-Pilot noch, bevor er plötzlich die Hand hebt und das Filmbild abrupt nachtschwarz wird.

Trailer ansehen

Meine schöne innere Sonne

In seiner Autobiografie schrieb die französische Regielegende Jean Renoir über den Grund seiner Zusammenarbeit mit Ingrid Bergman bei seinem "Weiße Margeriten" ("Elena et les Hommes"), dass er sie mal wieder lächeln sehen wollte. In den Filmen mit ihrem Ehemann Roberto Rossellini wären ihre Mundwinkel herabgesunken. Tatsächlich strahlt sich Bergman durch den wundervollen Film.

Trailer ansehen

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope