• Home
  • News
  • Werner Herzog will für "Vernon God Little" Russell Brand, Mike Tyson & Pamela Anderson verpflichten
Zurück zur Übersicht
14 10/02

Werner Herzog will für "Vernon God Little" Russell Brand, Mike Tyson & Pamela Anderson verpflichten

© Bang Showbiz
Meinungen
0
Tags: Schule, Mike Tyson, Amoklauf, Deutschland, Verhör, Literaturverfilmung, Fantasie, Werner Herzog, Bernd Eichinger, Russell Brand, Pamela Anderson, Sasha Pieterse, Austin Abrams, Katja Eichinger
Für seinen nächsten Film versammelt der deutsche Regie-Altmeister, der seit Jahrzehnten in Amerika dreht, einen nicht nur illustren, sondern tatsächlich sehr exzentrischen Cast, der die meisten Beobachter erst einmal zum Kopfschütteln bringt.

Es geht dabei um den Roman Vernon God Little von DBC Pierre, der mit dem Booker Preis ausgezeichnet wurde und an dem sich noch der mittlerweile leider verstorbene Bernd Eichinger die Filmrechte sicherte. Seine Witwe Katja Eichinger ist nach wie vor an dem Projekt beteiligt, das im kommenden Sommer endlich gedreht werden soll. In dem Coming of Age-Roman geht es um einen ganz normalen Jungen, dessen besten Freund Jesus Navarro plötzlich beginnt, auf dem Schulhof seine Klassenkameraden umzubringen. Vernon muss ins Polizeipräsidium kommen um dort auszusagen und verliert sich ab diesem Moment in einer hyperreale Welt voller Betrug und Anschuldigungen.

Bereits für Vernon God Little fest stehen die Jungdarsteller Sasha Pieterse, die eine kleine Rolle in X-Men: Erste Entscheidung spielte, und Austin Abrams (Gangster Squad), der hier als ihr Verehrer zu sehen ist. Jetzt haben aber auch die Verhandlungen mit den bereits etablierten Stars begonnen. Und zwar zum einen mit Russell Brand, der in Vernon God Little die Rolle eines Journalisten auf der Suche nach einer Perspektive auf die Story übernehmen soll. Und noch bizarrer: der ehemalige Boxer Mike Tyson könnte in die Haut eines Axtmörders schlüpfen. Auch mit Pamela Anderson wird aktuell um einen nicht näher spezifizierten Part verhandelt.

Werner Herzog wird bei seiner langjährigen Erfahrung sicher wissen, was er tut, trotzdem mutet diese Besetzungsliste natürlich mehr als gewöhnungsbedürftig an. Das Drehbuch zu Vernon God Little stammt aus der Feder von Andrew Birkin (Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders) und als Co-Produzent ist Stefan Arndt von X Filme mit an Bord. Werner Herzog plant für das Jahr 2014 außerdem das Gertrude Bell-Biopic Queen of the Desert mit Nicole Kidman.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope