Video: Tim Burton spricht mit kanadischen Studenten auf dem TIFF über Stop-Motion-Animation - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • Video: Tim Burton spricht mit kanadischen Studenten auf dem TIFF über Stop-Motion-Animation
Zurück zur Übersicht
13 07/08

Video: Tim Burton spricht mit kanadischen Studenten auf dem TIFF über Stop-Motion-Animation

© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany
Meinungen
0
Tags: youtube, Tim Burton, Animationsfilm, Toronto, Stop-Motion
Tim Burton-Fans, die sich ganz besonders für die Stop Motion-Animationen des Regisseurs begeistern können, dürften mit dem Video, das nun auf Youtube aufgetaucht ist, ihre helle Freude haben.

2010 hatte Tim Burton gerade die Arbeit an Alice im Wunderland beendet, da begab er sich für die Higher Learning-Serie des Toronto International Film Festivals in die Bell Lightbox, um dort vor Animationsstudenten zu sprechen. Etwa siebzig Minuten läuft das Video, in dem der Regisseur den kanadischen Studenten Feedback über ihre Arbeiten gibt, Fragen aus der Runde beantwortet und über die Stop-Motion-Technik spricht.

Der nächste Film, den Tim Burton gemeinsam mit Amy Adams, Christoph Waltz und vielen anderen dreht, ist zwar kein Animationsfilm, Big Eyes klingt allerdings trotzdem sehr vielversprechend, denn er führt den Regisseur endlich wieder aus seiner Disney-Phase heraus. Bis es soweit ist, dass wir Big Eyes in den deutschen Kinos sehen können, ist dieses Video also sicher eine gute Möglichkeit zum Überbrücken der Zeit:


Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope