• Home
  • News
  • "Top Gun", "Ghostbusters" u.A. für die National Film Registry of America ausgewählt
Zurück zur Übersicht
15 17/12

"Top Gun", "Ghostbusters" u.A. für die National Film Registry of America ausgewählt

© Bang Showbiz
Meinungen
0
Tags: Filmgeschichte, USA, Klassiker, Tom Cruise, Bill Murray, Ivan Reitman, Liste, Abstimmung, Library of Congress, National Film Registry, Filmerbe
Jedes Jahr wählt die Library of Congress aus, welche Filme sie als würdig ansieht, um als Klassiker und Repräsentation des amerikanischen Kino-Erbes in der National Film Registry bewahrt zu werden.

Wie immer setzt sich die Liste der Filme auch in diesem Jahr aus Werken älteren Semesters, aber auch aus etwas jüngeren Produktionen zusammen. So steht beispielsweise Edison Kinetoscopic Record Of A Sneeze darauf, der als ältester erhaltener Film mit einem Copyright gilt. Die bekannteren und jüngeren Titel sind Top Gun mit Tom Cruise, Hal Ashbys Drama Willkommen Mr. Chance, der Neo-Noir L.A. Confidential oder die 1984er Kultkomödie Ghostbusters - Die Geisterjäger mit Bill Murray.

Insgesamt beinhaltet die Liste 2015 wie immer 25 Titel und erweitert damit die National Film Registry auf insgesamt 675 Werke. Im Auswahlverfahren können zuerst auf der Website der Library of Congress Vorschläge von der Öffentlichkeit eingereicht werden, die dann von Mitarbeitern der Library und des National Film Preservation Board gesichtet und aussortiert werden. Die komplette Liste mit allen 25 Neuzugängen inklusive Begründungen ist beispielsweise hier einzusehen.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München