Tom Cruise und Doug Liman wiedervereint für "Luna Park" - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • Tom Cruise und Doug Liman wiedervereint für "Luna Park"
Zurück zur Übersicht
15 10/09

Tom Cruise und Doug Liman wiedervereint für "Luna Park"

© Bang Showbiz
Meinungen
0
Tags: Diebstahl, Expedition, Mond, Tom Cruise, Science Fiction, Doug Liman, Energiequelle
Fans von Filmen à la Edge of Tomorrow werden in Zukunft noch Einiges zu sehen bekommen. Noch nicht das von Tom Cruise einst großspurig angekündigte Sequel, aber der Schauspieler tut sich trotzdem einmal mehr mit Regisseur Doug Liman zusammen.

Wer erinnert sich noch an Luna Park? Liman arbeitet schon seit Jahren an dem Science Fiction-Streifen, der von einer Expedition zum Mond erzählt, bei der eine Energiequelle gestohlen werden soll. Darsteller wie Jake Gyllenhaal, Andrew Garfield und Chris Evans interessierten sich in der Vergangenheit bereits für die Hauptrolle und nun ist Tom Cruise an Bord. Für den Moment hilft er Liman offiziell nur bei der Entwicklung, die Hauptrolle gilt ihm jedoch ebenfalls als sicher.

An Luna Park saßen aber auch schon mindestens genauso viele Autoren wie Darsteller: John Hamburg, Marc Bowden und sogar Simon Kinberg (X-Men: Zukunft ist Vergangenheit) versuchten, Luna Park ihren Stempel aufzudrücken. Wahrscheinlich wird Cruise versuchen, selbst noch einen seiner Lieblingsautoren ins Spiel zu bringen, Christopher McQuarrie hätte gute Chancen.

Bis wir mit Luna Park in den Kinos rechnen können, dürfte allerdings noch einige Zeit vergehen. Zuletzt drehten Cruise und Liman gemeinsam den Drogenthriller Mena ab, den wir voraussichtlich im Januar 2017 zu sehen bekommen. Außerdem stehen auf Cruises To-Do-Liste als Nächstes Jack Reacher 2 und Mission: Impossible 6.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope