• Home
  • News
  • Tom Cruise in "Solo für U.N.C.L.E."?
Zurück zur Übersicht
13 19/03

Tom Cruise in "Solo für U.N.C.L.E."?

© Bang Showbiz
Meinungen
0
Tags: Tom Cruise, Guy Ritchie
Los Angeles - Tom Cruise winkt die Hauptrolle in Guy Ritchies geplanter Leinwand-Adaption der TV-Serie Solo für U.N.C.L.E..

Regisseur Guy Ritchie will angeblich Tom Cruise für die geplante Kino-Adaption der 1960er-Show Solo für U.N.C.L.E. anheuern. In dieser würde Cruise den Agenten Napoleon Solo spielen, der gemeinsam mit dem Russen Illya Kuryakin für den Geheimdienst "United Network Command for Law Enforcement" (kurz U.N.C.L.E) arbeitet. Im Fernsehen wurden die zwei Protagonisten von Robert Vaughan und David McCallum dargestellt.

Umgesetzt wird das Projekt von Warner Bros., das ursprünglich mit Steven Soderbergh als Regisseur geplant hatte. Soerbergh wollte den Film mit George Clooney in der Hauptrolle auf die Leinwand bringen. Da Clooney aufgrund gesundheitlicher Probleme den körperlichen Anforderungen der Rolle nicht gewachsen war, stieg er - kurz vor Soderbergh - aus.

Mal sehen, ob der Film nun mit dem Duo Ritchie / Cruise Realtiät wird.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg