• Home
  • News
  • Timothy Spall & Juno Temple freunden sich in David Blairs "Away" miteinander an
Zurück zur Übersicht
15 25/02

Timothy Spall & Juno Temple freunden sich in David Blairs "Away" miteinander an

© Creative Commons
Meinungen
0
Tags: Liebe, Freundschaft, Großbritannien, Verlust, Hoffnung, Juno Temple, Timothy Spall, David Blair, Blackpool
Nachdem Timothy Spall im vergangenen Jahr den Darstellerpreis des Festivals von Cannes für seine Hauptrolle in Mr. Turner - Meister des Lichts erhalten hatte, wurde es wieder vergleichsweise ruhig um ihn. Jetzt sagte er für einen neuen Film zu.

Und zwar für Away, ein Drama des mehrfach mit BAFTAs und Emmys preisgekrönten Regisseurs David Blair (Accused). Darin soll es um zwei verwandte Seelen gehen, die eine augenscheinlich ungleiche Freundschaft eingehen. Als Schauplatz dient dabei die nordenglische Küstenstadt Blackpool. Liebe, Verlust und Hoffnung sollen in dem Film verhandelt werden.

Das zugrundeliegende Drehbuch stammt aus der Feder des Newcomer-Autoren Roger Hadfield und an der Seite von Timothy Spall wird die Schauspielerin Juno Temple (Maleficent - Die dunkle Fee) die weibliche Hauptrolle übernehmen. Produzent Terry Stone von Gateway Films freut sich auf die Kollaboration: "Away ist eine unglaubliche Story, die ein Publikum auf der ganzen Welt berühren wird. Die Besetzung ist superb und bringt die richtige Mischung aus Intensität, Intelligenz und Gesetztheit mit sich, die gebraucht wird, um diese Geschichte zu erzählen. Wir können es kaum erwarten zu beginnen."

Timothy Spall sagte zuletzt übrigens für einen Part in Alice in Wonderland 2 - Through the looking Glass zu. Juno Temple hingegen wird ab dem 09. Juli 2015 in Am grünen Rand der Welt neben Carey Mulligan und bald darauf auch im Mafiafilm Black Mass zu sehen sein. Außerdem beendete sie vor Kurzem den Dreh zum Psychothriller Meadowland.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope