Til Schweiger arbeitet an "Blaze" - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • Til Schweiger arbeitet an "Blaze"
Zurück zur Übersicht
06 08/03

Til Schweiger arbeitet an "Blaze"

Meinungen
0
Düsseldorf - Nach Beendigung von fünfwöchigen Dreharbeiten in New York und Toronto kommt Til Schweiger Anfang März zur Fortführung seiner aktuellen Kinoproduktion Blaze nach Nordrhein-Westfalen.

Blaze erzählt wird die Geschichte des erfolgreichen Werbemanagers Eddie Schneider, dessen Leben kurz vor seiner Hochzeit mit der Tochter des Agenturchefs aus der Bahn gerät: Eddie verschafft seinem zukünftigen Schwager, der eine Kollegin vergewaltigt hat, ein falsches Alibi - wodurch sein Leben eine bedrohliche Wendung nimmt.

Für die englischsprachige Kinoproduktion stehen gemeinsam mit Til Schweiger, Lauren Lee Smith (Get Carter), Stefanie von Pfetten (40 Tage und 40 Nächte), Eric Roberts (Express in die Hölle), Ned Bellamy (Die Verurteilten) und Michael Clarke Duncan (The Green Mile) vor der Kamera. Autor und Regisseur des Drama-Thrillers ist Reto Salimbeni.

Die von der Filmstiftung NRW geförderte deutsche Koproduktion wird von Schweigers Barefoot Films, Universal Pictures Germany, Indigo Motion Pictures, Erfttal Film Productions und Rheingold Films produziert.

Der Film wird im Frühjahr 2007 im Verleih der UIP in die deutschen Kinos kommen.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope