• Home
  • News
  • Sonderpreis für Josefina Vilsmaier und Francois Göske
Zurück zur Übersicht
05 04/07

Sonderpreis für Josefina Vilsmaier und Francois Göske

Breites Bild
Meinungen
0
München - Auf dem diesjährigen Filmfest München wurden Josefina Vilsmaier und Francois Göske für ihre hervorragende schauspielerische Leistung in Bergkristall geehrt.

Im Rahmen der Verleihung des Kinder-Medien-Preises "Weißer Elefant" verlieh am 1. Juli 2005 Dr. Klaus Schaefer (FilmFernsehFonds Bayern) einen Sonderpreis an die Tochter von Josef Vilsmaier und Dana Vavrova sowie ihren Leinwandbruder. Die Jury hatte Josefina Vislmaier und Francois Göske zuvor diese Auszeichnung einstimmig zuerkannt.

Dr. Maria Furtwängler hob in ihrer Laudatio vor allem das ungewöhnliche Einfühlungsvermögen und den schauspielerischen Elan hervor, der "auf jeden Fall einen Sonderpreis verdient." Mit der Auszeichnung "Weißer Elefant" honorieren der Medien Club München und die Bayerische Sparkassenstiftung herausragende Qualität im deutschen Kino und Fernsehen. Der Preis wird seit 2001 verliehen.

Ihre Meinung zu dieser Meldung

Ihre Meinung zu dieser Meldung. (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Cineplex Kinos