• Home
  • News
  • Sam Rockwell, Steve Coogan u.A. synchronisieren den R-Rated Animationsfilm "The Adventures of Drunky"
Zurück zur Übersicht
16 15/01

Sam Rockwell, Steve Coogan u.A. synchronisieren den R-Rated Animationsfilm "The Adventures of Drunky"

© CC BY-SA 2.0 gdcgraphics
Meinungen
0
Tags: Liebe, Gott, Menschheit, Wette, Animationsfilm, Steve Coogan, Hölle, Himmel, Regiedebüt, Sam Rockwell, Synchronisation, John Leguizamo, Satan, Jeffrey Tambor, Nina Arianda, Aaron Augenblick
Das Jahr 2015 hatte mit Filmen wie Alles Steht Kopf oder Die Melodie des Meeres animationstechnisch schon einiges zu bieten. Das neue Jahr schickt sich an diesem Beispiel zu folgen.

Tatsächlich ist in Großbritannien aktuell ein handgezeichneter Animationsfilm mit dem Titel The Adventures of Drunky in Arbeit, bei dem wir mit einem R-Rating zu rechnen haben. Im Mittelpunkt des Werks steht eine Wette zwischen Gott und Satan: die beiden haben Unstimmigkeiten in ihren Perspektiven auf die Menschheit und die Liebe. Zwischen die Räder kommt dabei ein ganz normaler Mann, der sich auf eine Reise durch Himmel und Hölle begeben muss, um seine große Liebe zu retten.

Für The Adventures of Drunky steht mittlerweile sogar schon der komplette Voice-Cast in den Startlöchern: Jeffrey Tambor synchronisiert Gott, Steve Coogan den Teufel und Sam Rockwell leiht dem gebeutelten Mann seine Stimme. In weiteren Rollen werden außerdem Nina Arianda, Abby Elliot, John Leguizamo, Jon Glaser, Jay Pharaoh und Noel Wells zu hören sein.

Mit The Adventures of Drunky gibt im Übrigen der Filmemacher Aaron Augenblick sein Langfilmdebüt, der in der Vergangenheit im Animation Department zahlreicher Kurzfilme und Serien mitwirkte. Das Script hingegen stammt aus der Feder des Autoren Aaron Bergeron (The Daily Show).

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope