Regisseur William Friedkin erhält den Goldenen Löwen für sein Lebenswerk - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • Regisseur William Friedkin erhält den Goldenen Löwen für sein Lebenswerk
Zurück zur Übersicht
13 03/05

Regisseur William Friedkin erhält den Goldenen Löwen für sein Lebenswerk

© Wikimedia Commons
Meinungen
0
Tags: Festival, William Friedkin, Goldener Löwe, Venedig 2013
Auf dem diesjährigen Internationalen Filmfestival in Venedig, soll der Regisseur William Friedkin mit dem Goldenen Löwen für sein Lebenswerk ausgezeichnet werden.

"Venedig, ganz besonders während der Zeit des Filmfestivals, ist mir eine spirituelle Heimat", bedankte sich Friedkin schon im Vorfeld. "Mit dem Goldenen Löwen habe ich zwar niemals gerechnet, aber ich nehme ihn mit Dankbarkeit und Liebe an."

Es war der Festivaldirektor Alberto Barbera höchstselbst, der den Regisseur für die Auszeichnung vorgeschlagen hatte und in diesem Zusammenhang auf dessen Verdienste für den US-amerikanischen Film in der Phase des New Hollywood hinwies. William Friedkin habe unter Anderem mit Filmen wie The French Connection - Brennpunkt Brookyln das Genre des Actionfilms nachhaltig beeinflusst, mit Der Exorzist Maßstäbe im Horrorfilm gesetzt und auch im Bereich Dokumentation innovative Arbeiten für das Fernsehen abgeliefert. Zuletzt in Venedig vertreten war William Friedkin mit seinem Film Killer Joe, der dort 2011 im Wettbewerb lief.

In diesem Jahr wird er hingegen eine restaurierte Fassung seines 1977er Thrillers Atemlos vor Angst präsentieren, der gemeinhin als sein persönlichster Film gilt. Bei dieser Gelegenheit bekommt er auch den Goldenen Löwen für sein Lebenswerk überreicht. Die Internationalen Filmfestspiele in Venedig laufen vom 28. August bis zum 7. September 2013.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope