Plant Danny Boyle einen neuen Indien-Film? - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • Plant Danny Boyle einen neuen Indien-Film?
Zurück zur Übersicht
09 03/06

Plant Danny Boyle einen neuen Indien-Film?

© kino-zeit.de
Meinungen
0
Wie die indische Zeitung Mint berichtet, plant Danny Boyle nach dem Mega-Erfolg von Slumdog Millionär möglicherweise abermals einen Film, der in Indien spielt. Berichten der Zeitung zufolge hat der britische Regisseur die Filmrechte des Buchs Maximum City: Bombay Lost and Found des indischstämmigen in New York lebenden Journalisten und Autors Suketu Mehta für eine nicht näher bezifferte Summe erworben.

Das Buch war im Jahr 2005 für den Pulitzer Preis nominiert und ist eine sehr persönliche Reisebeschreibung durch die verschiedenen Facetten und Subkulturen der indischen Metropole Mumbai. Bereits im Winter hatte Boyle in einem Interview mit der Zeitung Seattle Weekly in den höchsten Tönen von Mehtas Buch geschwärmt und es als seine Bibel bezeichnet, die er überallhin mitnehme.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope