• Home
  • News
  • Pedro Almodóvar produziert spanischsprachigen Film von Asghar Farhadi
Zurück zur Übersicht
15 30/06

Pedro Almodóvar produziert spanischsprachigen Film von Asghar Farhadi

© Creative Commons / Fotograf: Roberto Gordo Saez
Meinungen
0
Tags: Spanien, Madrid, Iran, Drama, Produzent, Pedro Almodóvar, Asghar Farhadi
Eigentlich warten wir ja alle auf Silencio, die nächste anstehende Regiearbeit des spanischen Regisseurs Pedro Almodóvar. Aber auch die von ihm nur produzierten Filme sind meist einen Blick wert, wie zum Beispiel Damián Szifróns Wild Tales - Jeder dreht mal durch! beweist.

Als neues Projekt hat sich der Filmemacher nun, wie die Iran Daily berichtete, das nächste Werk von Asghar Farhadi vorgenommen, Regisseur iranischer Dramen wie Nader und Simin - Eine Trennung. Fürs Erste bleiben zwar der Titel und Details zum Plot unter Verschluss, dafür wissen wir aber schon, dass amerikanische und spanische Schauspieler in dem englisch- und spanischsprachigen Film besetzt werden sollen und der Dreh ab dem Oktober 2016 in Madrid stattfinden wird. Und da dieser Zeitpunkt noch eine ganze Weile auf sich warten lässt, quetscht Farhadi zuvor noch einen weiteren Film in seiner Heimat Iran dazwischen. And again: bisher keine Infos zu Titel und Inhalt.

Die Zeit bis dahin dürfte schneller vergehen, wenn wir uns vorerst auf Silencio konzentrieren, den Pedro Almodóvar aktuell mit Rossy de Palma und Adriana Ugarte dreht. In dem Drama soll es um die fatalen Folgen des Schweigens gehen.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope