Nicolas Cage jagt Osama Bin Laden in der Komödie "Army of One" von Larry Charles ("Borat") - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • Nicolas Cage jagt Osama Bin Laden in der Komödie "Army of One" von Larry Charles ("Borat")
Zurück zur Übersicht
15 22/01

Nicolas Cage jagt Osama Bin Laden in der Komödie "Army of One" von Larry Charles ("Borat")

© Bang Showbiz
Meinungen
0
Tags: Jagd, Osama Bin Laden, Colorado, Larry Charles, Komödie, Nicolas Cage, Adaption, Wahre Begebenheit
Es ist eine zwiespältige Angelegenheit mit den vielen Projekten von Nicolas Cage, denn für jeden akzeptablen Film gibt es auch mindestens einen absoluten Reinfall. Jetzt ist der Schauspieler an Bord einer Komödie, die so oder so sicher für Aufsehen sorgen wird.

Tragödie plus Zeit gleich Komödie, heißt es so schön, und anscheinend ist genug Zeit ins Land gegangen, um die Jagd auf Osama Bin Laden in eine lustige Geschichte zu verpacken. In Army of One soll es aber nicht um die Operation des Weißen Hauses gehen, sondern um eine andere wahre Geschichte. Ein Mann namens Gary Faulkner aus Colorado hatte 2010 beschlossen, dass er derjenige sein wolle, der Bin Laden zur Strecke bringt. Also kaufte er sich ein Schwert auf einem Home-Shopping-Kanal, ein Nachtsichtgerät, und legte sich den Glauben zu, er erfülle nur Gottes Willen.

In den USA wurde Faulkner schnell populär und noch im gleichen Jahr schrieb Chris Heath in der GQ einen ausführlichen Artikel über ihn. Dieser Artikel ist es, der nun von Larry Charles für Army of One adaptiert wird. Der Borat-Regisseur übernimmt auch hier die Inszenierung und die Weinstein-Brüder haben bereits für die Distribution zugesagt.

Nicolas Cage wird sich in Zukunft auch für National Treasure 3 einmal mehr der Jagd auf etwas verschreiben. Außerdem spielt er einen Professor im Thriller Pay the Ghost und plant wieder eine Figur in der Animationsfortsetzung Die Croods 2 zu synchronisieren.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope