• Home
  • News
  • Michael Fassbender in Ridley Scotts "The Counselor"
Zurück zur Übersicht
12 22/02

Michael Fassbender in Ridley Scotts "The Counselor"

Meinungen
0
Tags: Michael Fassbender, Cormac McCarthy, Ridley Scott
Los Angeles - Michael Fassbender wird für Ridley Scotts Thriller The Counselor als Drogendealer vor die Kamera treten.

Regisseur Ridley Scott den deutsch-irischen Schauspieler für die Hauptrolle in dem geplanten Film an Bord holen. Der Streifen, für den der Pulitzer-preisgekrönte Autor Cormac McCarthy (No Country For Old Men) das Drehbuch schrieb, wird von einem angesehenen Anwalt handeln, der versucht, im Drogenmilieu Fuß zu fassen, sich dabei jedoch in Gefahr begibt.

Wer neben Fassbender in The Counselor mitspielen wird, ist noch nicht bekannt, doch es heißt, dass Brad Pitt, Jeremy Renner und Bradley Cooper für die Rolle des Widersachers in Frage kommen. Drehstart ist Berichten zufolge der 1. Mai.

Für den Schriftsteller McCarthy ist dies das erste Filmskript, das er selbst geschrieben hat. Neben seinem Roman No Country For Old Men, der in deutscher Sprache unter dem Titel Kein Land für alte Männer erschienen ist und 2007 von Ethan und Joel verfilmt wurde, fanden unter anderem auch seine Bücher Die Straße und All die schönen Pferde bereits ihren Weg auf die Leinwand.

Ihre Meinung zu dieser Meldung

Ihre Meinung zu dieser Meldung. (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Cineplex Kinos
  • Sala Web