• Home
  • News
  • Michael B. Jordan soll die Hauptrolle in einer neuen "Thomas Crown"-Verfilmung spielen
Zurück zur Übersicht
16 25/02

Michael B. Jordan soll die Hauptrolle in einer neuen "Thomas Crown"-Verfilmung spielen

© CC BY-SA 3.0 Gage Skidmore
Meinungen
0
Tags: Remake, Bankier, Steve McQueen, Pierce Brosnan, Rene Russo, Michael B. Jordan, Faye Dunaway, Heist-Movie, MGM, Ermittlerin
Wenn eine Geschichte in den Augen Hollywoods nie zu alt werden droht, dann wohl jene von Thomas Crown. 1968 inszenierte Norman Jewison den Film Thomas Crown ist nicht zu fassen erstmals mit Steve McQueen und Faye Dunaway in den Hauptrollen.

1999 gab es schließlich ein Remake mit Pierce Brosnan und Rene Russo und nun soll die Story um einen gerissenen Banker und eine Undercover-Agentin auf seinen Fersen erneut aufgelegt werden. Bisher befindet sich das Projekt noch in einem frühen Anfangsstadium ohne zuständigen Regisseur oder Drehbuchautoren. Dafür hat MGM aber schon einen Hauptdarsteller ausfindig gemacht.

Michael B. Jordan soll den Thomas Crown spielen, der zuletzt in Ryan Cooglers Boxfilm Creed - Rocky's Legacy neben Sylvester Stallone überzeugte. Die Suche nach dem übrigen Personal läuft hinter den Kulissen bereits auf Hochtouren.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München