Marjane Satrapi dreht Thriller "The Voices" mit Ryan Reynolds in Babelsberg und Berlin - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • Marjane Satrapi dreht Thriller "The Voices" mit Ryan Reynolds in Babelsberg und Berlin
Zurück zur Übersicht
13 08/05

Marjane Satrapi dreht Thriller "The Voices" mit Ryan Reynolds in Babelsberg und Berlin

© Bang Showbiz
Meinungen
0
Tags: Gemma Arterton, Ryan Reynolds, Marjane Satrapi, Todesfall, Thriller
Mit Persepolis lieferte Marjane Satrapi einen Animationsfilm der ganz besonderen Art, und auch in Huhn mit Pflaumen zeigte sie ihre überbordende Fantasie und Verspieltheit. Ihren nächsten Film dreht sie gerade in Potsdam Babelsberg.

The Voices heißt das neue Werk der gebürtigen Iranerin, und verspricht, ihre originelle Bildsprache mit Spannung zu verbinden. In dem Thriller geht es um einen mysteriösen Todesfall in einer Fabrik. Der dort arbeitende Jerry (Ryan Reynolds) beginnt im Zuge dessen, die Stimmen seines Hundes und seiner Katze zu hören.

In weiteren Rollen sind in The Voices Gemma Arterton (Hänsel und Gretel: Hexenjäger), Jackie Weaver (Silver Linings) und Anna Kendrick (Up in the Air) zu sehen. Zu der passend nervenzerreibende Thrilleratmosphäre wird wohl das Drehbuch von Michael R. Perry beitragen, der auch schon für Paranormal Activity 2 verantwortlich zeichnete.

Gedreht wird The Voices seit letzter Woche in den Filmstudios in Potsdam Babelsberg, aber auch on location an verschiedenen Orten in Berlin und Brandenburg sollen Aufnahmen für den Film entstehen. Wir müssen uns trotzdem in jedem Fall bis 2014 gedulden, denn erst für dieses Jahr ist der deutsche Kinostart von Marjane Satrapis neuem Werk geplant.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope