• Home
  • News
  • Madonnas "W.E." feiert Venedig-Premiere
Zurück zur Übersicht
11 04/03

Madonnas "W.E." feiert Venedig-Premiere

© Bang Showbiz
Meinungen
0
Tags: Madonna, Abbie Cornish
London - Madonnas Film W.E. wird im September beim Filmfestival von Venedig seine Weltpremiere feiern.

Die 52-jährige Sängerin hat bei W.E. zum zweiten Mal Regie geführt und wird den Streifen beim Filmfestival in Venedig im September den Kritikern und Zuschauern zum ersten Mal präsentieren.

Der Film erzählt eine zweigleisige Geschichte, zum einen die der Beziehung der britischen Königs Edward VIII. mit der Amerikanerin Wallis Simpson, andererseits eine moderne Handlung über eine Frau namens Wally Simpson. Abbie Cornish, Andrea Riseborough und Laurence Fox wirken in dem Film mit, während Madonnas 14-jährige Tochter Lourdes einen Gastauftritt hat und gemeinsam mit den Stars in Venedig zur Premiere erwartet wird.

Madonna, deren Regie-Erfahrung sich bisher auf das Werk Filth and Wisdom aus dem Jahre 2008 beschränkt, in dem Richard E. Grant und Eugene Hutz mitspielten, hatte bereits beim Filmfestival in Berlin letzten Monat ein paar Szenen ihres neuen Werks gezeigt, um Geldgeber auf sich aufmerksam zu machen. Im vergangenen Jahr hatte die Popsängerin ihre Musikkarriere auf Eis gelegt, um sich ganz auf den Film und ihr Privatleben konzentrieren zu können.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München