• Home
  • News
  • Louis Leterrier verfilmt Joe Hills Roman "The Fireman" für Fox
Zurück zur Übersicht
16 11/01

Louis Leterrier verfilmt Joe Hills Roman "The Fireman" für Fox

© CC BY-SA 3.0 Thierry Caro
Meinungen
0
Tags: Literaturverfilmung, Louis Leterrier, Helden, 20th Century Fox, Adaption, Pandemie, Sporen
Der Fantasythriller Horns mit Daniel Radcliffe basierte auf einem Roman von Joe Hill und auch abseits davon hat der Schriftsteller derzeit einen guten Lauf in Hollywood. Heart Shaped Box ist nach einigem Hin und Her bei Warner Bros. unter Dach und Fach, aus NOS4A2 wird bei AMC eine Serie und nun kommt auch sein noch nicht erschienener Roman The Fireman auf die große Leinwand.

In The Fireman dreht sich alles um eine Pandemie, die die Menschheit auszulöschen droht: eine hoch übertragbare Spore lässt bei den Betroffenen einen seltsamen Ausschlag ausbrechen und sie anschließend in Flammen aufgehen. Eine Gruppe von Helden unter der Führung des sogenannten Fireman ist die letzte Rettung.

Zwar soll The Fireman erst ab dem 17. Mai 2016 über die Ladentische der USA gehen, für die Verfilmung hat Fox allerdings schon jetzt einen Vertrag abgeschlossen. Aktuell verhandelt dort Louis Leterrier um den Platz auf dem Regiestuhl. Der Filmemacher gab sein Regiedebüt 2002 mit dem Jason Statham-Actioner The Transporter und drehte zuletzt den Mysterythriller Die Unfassbaren - Now You See Me. Außerdem gibt es ab dem 10. März 2016 seine Komödie Der Spion und sein Bruder mit Sacha Baron Cohen in den Kinos zu sehen.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope