• Home
  • News
  • Kommt eine sechsstündige Version von "The Tree of Life"?
Zurück zur Übersicht
11 17/06

Kommt eine sechsstündige Version von "The Tree of Life"?

© Concorde Filmverleih
Meinungen
0
Gerade erst ist Terrence Malicks neues Werk The Tree of Life in den Kinos gestartet und schon gibt es Gerüchte über eine neue Fassung des Films. Wie der Kameramann Emmanuel Lubezki nun in einem Gespräch mit Cahiers du Cinéma enthüllte, arbeitet Terrence Malick derzeit wohl an einer sechsstündigen Version des Films. Wie weiter bekannt wurde, betreffen die Ergänzungen vor allem den Mittelteil des Filmes und fokussieren auf die Kindheit von Jack, seine Freunde, seine gesamte Entwicklung, die Veränderungen, die er durchläuft und schließlich den Prozess der Bewusstwerdung, dass irgendwann seine Kindheit unweigerlich zu Ende ist.

Ob diese "extended version" des Films aber jemals im Kino zu sehen sein wird, ist derzeit noch fraglich.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope