Kino-Tipp der Woche: "Ginger & Rosa" von Sally Potter - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • Kino-Tipp der Woche: "Ginger & Rosa" von Sally Potter
Zurück zur Übersicht
13 11/04

Kino-Tipp der Woche: "Ginger & Rosa" von Sally Potter

© Concorde Filmverleih
Meinungen
0
Tags: Sally Potter
Es gab Zeiten, da zählte die britische Regisseurin Sally Potter zu den aufregendsten Filmemacherinnen Europas. Ihre brillante Virginia Woolf Adaption Orlando aus dem Jahre 1992 zählte für viele Zuschauer zu den prägenden europäischen Filmen der 1990er Jahre.

Dann aber kam mit The Tango Lesson (1997) eine erste Enttäuschung, der mit dem gewagten Experiment Rage (2009) eine zweite folgte, nachdem Yes (2004) zumindest teilweise überzeugen konnte. Mit ihrem neuen Film Ginger & Rosa gelingt Potter nun ein sensibles und kluges Comeback, das von einer Jugend im England der Nachkriegszeit während der Kuba-Krise erzählt.

Wie die Regisseurin dabei von Gefühlswallungen eines Teenagers und von der Angst vor dem Atomkrieg erzählt und das eine mit dem anderen verbindet, hat man in dieser Verletzlichkeit und Klarheit selten gesehen.


Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope