• Home
  • News
  • Kino-Charts: Keine Gefahr für den Spitzenreiter "Deadpool"
Zurück zur Übersicht
16 22/02

Kino-Charts: Keine Gefahr für den Spitzenreiter "Deadpool"

© Twentieth Century Fox
Meinungen
0
Tags: Robert De Niro, Zac Efron, Deadpool
Ryan Reynolds lässt sich als Anti-Superheld Deadpool nicht so schnell vom ersten Platz der Kino-Charts vertreiben: 508.000 Besucher konnten sich für die selbstironische Comicverfilmung begeistern.

Auch auf den Plätzen 2 bis 4 blieb alles beim Alten (bei Platz 2 sogar im doppelten Sinne): Das Duo Robert De Niro / Zac Efron konnte sich mit der Komödie Dirty Grandpa auf dem zweiten Rang halten (220.000 Zuschauer), Bibi & Tina: Mädchen gegen Jungs lockte 131.000 Besucher an – und Die Wilden Kerle - Die Legende lebt konnte 112.000 Besucher für sich gewinnen. Der Berlinale-Eröffnungsfilm Hail, Caesar! von den Coen-Brüdern brachte es mit 100.000 Zuschauern auf den fünften Platz und gilt somit auch als größter Arthouse-Hit.

Weitere 80.000 Besucher konnte Quentin Tarantinos Winter-Western The Hateful Eight verbuchen; für Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück interessierten sich 64.000 Besucher.

Insgesamt wurden am vergangenen Wochenende (nur) 2.027.000 Kinokarten verkauft.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München