Kate Winslet, Emma Stone & Olivia Colman verhandeln um Rollen in "The Favourite" von Yorgos Lanthimos - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • Kate Winslet, Emma Stone & Olivia Colman verhandeln um Rollen in "The Favourite" von Yorgos Lanthimos
Zurück zur Übersicht
15 25/09

Kate Winslet, Emma Stone & Olivia Colman verhandeln um Rollen in "The Favourite" von Yorgos Lanthimos

© CC BY-SA 3.0 Andrea Raffin
Meinungen
0
Tags: Adel, 17. Jahrhundert, Intrige, Kate Winslet, Emma Stone, Königin, Olivia Colman, Historienfilm, Yorgos Lanthimos, Tony McNamara
Als einem weniger Regisseure gelang es Yorgos Lanthimos, auch mit sehr irritierenden Ideen für seine Arthouse-Filme A-List-Talente vor seine Kamera zu locken. Der letztjährige Cannes-Beitrag The Lobster mit Colin Farrell und Léa Seydoux beweist das anschaulich.

Jetzt scheint sich der griechische Regisseur aber erstmals für ein Projekt zu interessieren, das nicht seinem eigenen Kopf entsprungen ist. Stattdessen ist The Favourite ein Historiendrama mit einem Script aus der Feder des Autoren-Duos Deborah Davis und Tony McNamara (Ashby). Das Drama ist im 17. Jahrhundert angesiedelt und soll die verworrenen Dynamiken und Intrigen bei Hofe ausloten.

Für die Verhältnisse eines Yorgos Lanthimos klingt dieser Pitch außerordentlich gewöhnlich. Aber weil es Lanthimos ist, stehen natürlich schon große Schauspielerinnen in Verhandlungen um die Hauptrollen: Kate Winslet würde eine Figur namens Sarah, Gräfin von Marlborough verkörpern, Olivia Colman in das Kleid von Queen Anne schlüpfen und Emma Stone Sarahs entfernte Verwandte Abigail spielen.

Derzeit versuchen die Macher, die Finanzierung von The Favourite festzuzurren, was mit dem derzeit in Aussicht gestellten Cast sicher alles andere als schwer fallen dürfte. Für Fans von Yorgos Lanthimos stellt sich lediglich die Frage, ob der Regisseur nun versucht, seine versponnenen Ideen zugunsten eines Mainstreampublikums zu zähmen. Aber vielleicht hat er ja auch eine große Überraschung in petto.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope