"Jumper" stürmt amerkanische Kino-Charts - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • "Jumper" stürmt amerkanische Kino-Charts
Zurück zur Übersicht
08 18/02

"Jumper" stürmt amerkanische Kino-Charts

Meinungen
0
Leipzig - Mit einem großen Satz ist der Actionthriller Jumper am Startwochenende auf Platz Eins der US- Kinocharts gesprungen.

Der Film mit Hayden Christensen (Star Wars), Jamie Bell (Billy Elliot) und Samuel L. Jackson (Pulp Fiction) sicherte sich die Spitzenposition mit einem Einspielergebnis von rund 33 Millionen US-Dollar. An Position 2 platzierte sich Step Up 2 the Streets mit einem Box Office von 19,7 Millionen US-Dollar knapp vor den The Spiderwick Chronicles, die auf 19,1 Millionen US-Dollar kamen.

Auch international ist Jumper mit einem Kassenumsatz von über 28 Millionen US-Dollar top und führt fast überall die Charts an. Regisseur Doug Liman feiert nach Die Bourne Identität und Mr. & Mrs. Smith seinen dritten Publikumserfolg.

In Deutschland startet Jumper am 27. März 2008 im Verleih der Kinowelt.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope