John C. Reilly, Will Ferrell & Adam McKay wiedervereint für die Komödie "Border Guards" - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • John C. Reilly, Will Ferrell & Adam McKay wiedervereint für die Komödie "Border Guards"
Zurück zur Übersicht
14 17/04

John C. Reilly, Will Ferrell & Adam McKay wiedervereint für die Komödie "Border Guards"

© Wikimedia Commons
Meinungen
0
Tags: Immigration, USA, Mexiko, Grenze, Will Ferrell, Komödie, John C. Reilly, Adam McKay, Patrouille
Sechs Jahre nach Stiefbrüder gibt es für die beiden Komödianten Will Ferrell und John C. Reilly ein Wiedersehen mit dem Regisseur Adam McKay.

Der Humor dieser drei ist nicht unbedingt jedermanns Sache, der Plot von Border Guards klingt aber tatsächlich recht vielversprechend. Will Ferrell und John C. Reilly spielen darin nämlich zwei Kumpel, die meinen ihre Pflicht zu tun, indem sie an der Grenze patrouillieren, um illegale Immigranten an der Einwanderung in die Vereinigten Staaten zu hindern. Blöd nur, dass sich das Schicksal gegen sie wendet und sie sich dank einer Verkettung ungünstiger Umstände ohne Pässe in Mexiko wiederfinden. Nun müssen sie selbst versuchen, sich wieder in die USA einzuschleichen. Vielversprechend klingt außerdem die Tatsache, dass Jesse Armstrong für das dazugehörige Drehbuch verantwortlich zeichnet. Der Autor lieferte bereits Werke wie die überaus kontroverse britische Satire Four Lions ab. Hoffentlich ist also auch in Border Guards einiges an Biss zu erwarten.

Will Ferrell wurde außerdem vor Kurzem für das Tennis- und Geschlechterkampf-Drama Match Maker verpflichtet. John C. Reilly hingegen hat seine nächsten Auftritte in Marvels Guardians of the Galaxy und im starbesetzten Drama The Lobster, das es eventuell sogar ins Line-Up von Cannes 2014 schafft.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope