Joel Edgerton als Pharao Ramses im Bibelfilm "Exodus" von Ridley Scott - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • Joel Edgerton als Pharao Ramses im Bibelfilm "Exodus" von Ridley Scott
Zurück zur Übersicht
13 14/08

Joel Edgerton als Pharao Ramses im Bibelfilm "Exodus" von Ridley Scott

© Wikimedia Commons
Meinungen
0
Tags: Judentum, Bibel, Christian Bale, Ägypten, Ridley Scott, Joel Edgerton, Altes Testament, Pharao
Auf dem Blog The Playlist gibt es schon die ersten Spekulationen, ob Bibelfilme das nächste große Ding nach den Superheldenfilmen der letzten Jahre werden könnten. Denn tatsächlich dreht nicht nur Darren Aronofsky Noah, sondern auch Ridley Scott unternimmt einen Ausflug ins Alte Testament.

Ridley Scott ist nicht der erste, der die Geschichte von Moses verfilmen will. Gods and Kings hieß das entsprechende Projekt, das Steven Spielberg vor einiger Zeit plante. Dann sagte er jedoch ab, und seither liegt der Bibelfilm ohne Regisseur auf Eis. Ridley Scott lässt sich aber nicht beirren und dreht seine eigene Version der Geschichte des Mannes, der das israelitische Volk aus der Herrschaft der Ägypter führte. In der Hauptrolle wird dabei wohl Christian Bale zu sehen sein, der schon seit einiger Zeit mit dem Projekt in Verbindung gebracht wird.

Nun ist ein neuer Name auf der Besetzungsliste aufgetaucht. Joel Edgerton befindet sich aktuell in Verhandlungen um den Part des Pharaos Ramses, der zu Moses zeitweise eine geradezu brüderliche Verbindung pflegte. Die Beziehung der beiden Männer soll der Schwerpunkt des Drehbuches sein, das Adam Cooper und Bill Collage (Ein verrückter Tag in New York) gemeinsam verfassten. Den Feinschliff nahm schließlich Steven Zaillian (Schindlers Liste) vor.

Der Dreh zu Exodus soll in diesem September beginnen. Der US-amerikanische Kinostart ist auf den 12. Dezember 2014 angesetzt. Joel Edgerton wird zuvor allerdings noch neben Michael Shannon und Kirsten Dunst in Midnight Special, dem nächsten Film des Indie-Regisseurs Jeff Nichols zu sehen sein.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope