• Home
  • News
  • Joaquin Phoenix & M. Night Shyamalan für dritten gemeinsam Film wiedervereint
Zurück zur Übersicht
15 27/08

Joaquin Phoenix & M. Night Shyamalan für dritten gemeinsam Film wiedervereint

© Bang Showbiz
Meinungen
0
Tags: M. Night Shyamalan, Joaquin Phoenix, Low-Budget-Produktion
Mit der Auswahl seiner Filme ist Joaquin Phoenix traditionell zimperlich. Im Zweifel kehrt er zu seinen Regielieblingen zurück - Paul Thomas Anderson zum Beispiel, oder James Gray. Aber fast hätten wir auch seine Vorliebe für M. Night Shyamalan vergessen.

Kein Wunder, denn Signs - Zeichen und The Village - Das Dorf liegen bereits über zehn Jahre zurück. Berichten zufolge wollen Akteur und Filmemacher nun aber für ein drittes gemeinsames Werk zusammenkommen. Ein Titel dafür steht noch genauso wenig fest wie Drehbuchdetails, aber die Karrieren der Beiden haben in der vergangenen Dekade einige Veränderungen durchlaufen, und so dürfte es spannend zu sehen sein, was sie im Jahre 2015 gemeinsam auf die Beine stellen.

An Bord des Projekts ist bereits die Low Budget-Produktionsfirma Blumhouse Productions, die in letzter Zeit mit Filmen wie Whiplash einen guten Riecher bewies. Sie steht auch hinter M. Night Shyamalans kommendem Found Footage-Film The Visit.

In den deutschen Kinos ist Joaquin Phoenix im Übrigen wieder ab dem 12. November 2015 in der schwarzen Komödie Irrational Man von Woody Allen zu sehen, in der er als Philosophieprofessor eine Affäre mit seiner Studentin Emma Stone beginnt. Zuletzt interessierte sich der Schauspieler für eine Rolle in Tom Fords zweiter Regiearbeit Nocturnal Animals.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope