Jean-Marc Vallée verhandelt um Regie der Miniserie "Big Little Lies" mit Reese Witherspoon & Nicole Kidman - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • Jean-Marc Vallée verhandelt um Regie der Miniserie "Big Little Lies" mit Reese Witherspoon & Nicole Kidman
Zurück zur Übersicht
15 26/10

Jean-Marc Vallée verhandelt um Regie der Miniserie "Big Little Lies" mit Reese Witherspoon & Nicole Kidman

© Wikimedia Commons
Meinungen
0
Tags: Freundschaft, Frauen, Literaturverfilmung, Nicole Kidman, Reese Witherspoon, Jean-Marc Vallée, HBO, Lügen, Adaption, Miniserie
Unter Schauspielern muss sich Jean-Marc Vallée in den letzten Jahren zu einem Regisseur entwickelt haben, der dir unter Garantie eine Oscar-Nominierung einbringt.

Zumindest erging es so Matthew McConaughey und Jared Leto in Dallas Buyers Club und Laura Dern und Reese Witherspoon in Der große Trip - Wild. Mit Letzterer wird der Filmemacher nun wohl ein Wiedersehen feiern. Berichten zufolge verhandelt Vallée augenblicklich um die Regie bei der Miniserie Big Little Lies.

Reese Witherspoon hatte sich die Rechte an dem gleichnamigen Roman von Liane Moriarty gesichert, in dem die Leben dreier unterschiedlicher Frauen miteinander kollidieren, glänzende Fassaden bröckeln und all die kleinen Lügen ans Tageslicht kommen, die man sich gern gegenseitig erzählt, um den perfekten Anschein zu wahren. Bei HBO soll das Werk zu einer Miniserie werden, in der Witherspoon und Nicole Kidman die Hauptrollen übernehmen. David E. Kelley (Boston Legal) adaptierte das Drehbuch.

Jean-Marc Vallée wird bei Abschluss des Deals garantiert die erste Episode und wahrscheinlich auch noch mehr inszenieren. Gedreht werden soll Anfang 2016. Zu diesem Zeitpunkt werden wir auch das letzte fertiggestellte Werk des Regisseurs zu Gesicht bekommen: der Thriller Demolition mit Jake Gyllenhaal und Naomi Watts startet am 14. April 2016 in den deutschen Kinos.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope