Jared Hess ("Napoleon Dynamite") inszeniert Disneys Familienkomödie "Overnight at 42nd Street" - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • Jared Hess ("Napoleon Dynamite") inszeniert Disneys Familienkomödie "Overnight at 42nd Street"
Zurück zur Übersicht
15 06/03

Jared Hess ("Napoleon Dynamite") inszeniert Disneys Familienkomödie "Overnight at 42nd Street"

© 20th Century Fox
Meinungen
0
Tags: Vater-Sohn-Konflikt, Spielzeug, Will Ferrell, Komödie, Jared Hess, Disney, Familienfilm, Übernachtung
Ein alter Kindertraum wird wahr. Wer würde nicht gern einmal in einem Spielzeuggeschäft übernachten? Jared Hess bekommt demnächst diese Möglichkeit.

Der Regisseur von Filmen wie Napoleon Dynamite wurde gestern Abend dazu verpflichtet, die Familienkomödie Overnight at 42nd Street für Disney zu verfilmen, in der ein Vater und sein Sohn eine Nacht in einem Spielzeuggeschäft übernachten dürfen. Das zugrundeliegende Script erinnert Berichten zufolge an Kevin Allein Zuhaus und entstammt der Feder des Drehbuchautoren Oren Uziel (22 Jump Street).

Eigentlich war Overnight at 42nd Street als Film für Will Ferrell gedacht und auch der Regisseur Ruben Fleischer wurde einmal mit dem Projekt in Verbindung gebracht, doch angeblich ist die Vaterrolle nach einem Produzentenwechsel (früher waren die Gary Sanchez Productions involviert) mittlerweile wieder zu haben. Die Macher wollen sich nun darauf konzentrieren, ein Vater-Sohn-Duo zu finden, bei dem die Chemie stimmt, bevor es an die Dreharbeiten geht.

Jared Hess hat keine Zeit zu verlieren. Sein letztes Werk Don Verdean feierte erst vor ein paar Wochen seine Premiere auf dem Sundance Film Festival und wurde in der Zwischenzeit von Lionsgate aufgekauft. Außerdem befindet sich seine Heist-Comedy Masterminds mit Kristen Wiig, Owen Wilson, Zach Galifianakis und Jason Sudeikis aktuell in der Postproduktion.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope