James Franco verpflichtet "Pretty Little Liars"-Star Keegan Allen für Faulkner-Adaption "The Sound and the Fury" - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • James Franco verpflichtet "Pretty Little Liars"-Star Keegan Allen für Faulkner-Adaption "The Sound and the Fury"
Zurück zur Übersicht
14 17/01

James Franco verpflichtet "Pretty Little Liars"-Star Keegan Allen für Faulkner-Adaption "The Sound and the Fury"

© Warner Home Video
Meinungen
0
Tags: Finanzkrise, Familie, Literaturverfilmung, James Franco, William Faulkner, Keegan Allen
James Franco ist noch lange nicht alt. Bei dem Tempo, dass das Allround-Talent vorlegt, verwundert es allerdings nicht, dass er schon jetzt so etwas wie Ziehsöhne hat.

Einer dieser Ziehsöhne ist allem Anschein nach der junge Schauspieler Keegan Allen. Das einzige Projekt, dass der Akteur bisher ohne James Franco realisiert hat, ist ein Part in der TV-Serie Pretty Little Liars. Sein Spielfilmdebüt gab er hingegen in Bukowski, Francos Biopic über den gleichnamigen bedeutenden Poeten. Ebenfalls 2013 erhielt Keegan eine Rolle im US-amerikanischen Indie-Drama Palo Alto, bei dem zwar zur Abwechslung Gia Coppola Regie führte, James Franco jedoch die zugrundeliegenden Kurzgeschichten beisteuerte und als Hauptdarsteller mit an Bord war.

Jetzt hat Keegan Allen sich erneut eine Rolle in einem Film von James Franco gesichert. Er wird in der William Faulkner-Adaption The Sound and the Fury einen jungen Schausteller spielen, der mit Miss Quentin, der Nichte der Familie durchbrennt, die in dem Roman mit ihrem finanziellen Ruin zu kämpfen hat. Die junge Frau wird dabei von Joey King verkörpert. In anderen Rollen sind in The Sound and the Fury Jon Hamm, Tim Blake Nelson, Seth Rogen, Danny McBride, Loretta Devine und Janet Gretzky zu sehen. Die Hauptrolle übernimmt natürlich James Franco selbst, der auch das Drehbuch adaptiert hat.

Nebenbei hat James Franco aber noch gefühlte fünfzig andere Projekte in der Mache, darunter beispielsweise Rollen in The Interview, Queen of the Desert oder Der kleine Prinz. Außerdem will er unter anderem den Roman The Adderall Diaries von Stephen Elliott verfilmen.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope