Große deutsche Stimme für Til Schweigers "one Way" - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • Große deutsche Stimme für Til Schweigers "one Way"
Zurück zur Übersicht
06 14/11

Große deutsche Stimme für Til Schweigers "one Way"

Meinungen
0
Für die deutschen Synchronarbeiten zu seiner internationalen Produktion One Way konnte Produzent, Regisseur und Schauspieler Til Schweiger den Film- und Fernsehstar Heiner Lauterbach gewinnen. Er leiht seine Stimme dem amerikanischen Schauspieler Eric Roberts, der in One Way den Anwalt des zentralen Charakters, Eddie Schneider, spielt.

"Eric Roberts hat in One Way eine der tragenden Rollen", so Til Schweiger. "Ich halte Eric für einen ganz besonderen Schauspieler und wollte deshalb eine ebenso besondere deutsche Stimme für ihn."

One Way erzählt die Geschichte des smarten Werbemanagers Eddie Schneider (Til Schweiger), der kurz vor der Erfüllung all seiner Wünsche steht: Er soll Partner in einer Top Agentur werden und seine große Liebe Judy (Stefanie von Pfetten), die Tochter des Inhabers heiraten. Doch ein einziger folgenschwerer Fehler - der Verrat an seiner guten Freundin Angelina (Lauren Lee Smith) - zerstört all seine Träume. Eddies Leben nimmt eine bedrohliche Wendung und führt ihn in ein Chaos aus Lügen, Schuld und Rache.

Autor und Regisseur des Films ist der Schweizer Reto Salimbeni, der für seine Werbefilme weltweit bereits zahlreiche Preise gewonnen hat. Til Schweiger zeichnet für One Way als Produzent verantwortlich.

One Way kommt am 25. Januar 2007 im Verleih der Universal in die Kinos

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope