George Clooney dreht Film über McCarthy-Ära - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • George Clooney dreht Film über McCarthy-Ära
Zurück zur Übersicht
04 08/11

George Clooney dreht Film über McCarthy-Ära

Meinungen
0
Los Angeles - Wie der Hollywood Reporter berichtet, steht der Kampf des TV-Moderators Edward R. Murrow gegen die Kommunistenhatz des Senators Joseph McCarthy und seines Ausschusses für unamerikanische Umtriebe im Mittelpunkt des neuen Films von George Clooney. Die Dreharbeiten zu Goodnight, and Good Luck beginnen im Februar 2005. Clooney führt selber Regie und übernimmt eine der Hauptrollen.

Edward R. Murrow hatte in den 50er Jahrenin seiner TV-Sendung "See It Now", als einer der wenigen Medienmacher, immer wieder gewagt die Umtriebe von McCarthy zu kritisieren. Murrow wird von David Strathairn gespielt. Clooney übernimmt die Rolle des Produzenten Fred Friendly.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope