Filmpreisgewinner "Vier Minuten" zählt 300.000 Zuschauer - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • Filmpreisgewinner "Vier Minuten" zählt 300.000 Zuschauer
Zurück zur Übersicht
07 15/05

Filmpreisgewinner "Vier Minuten" zählt 300.000 Zuschauer

Meinungen
0
Berlin - Nach dem Gewinn der Goldenen Lola 2007 für den Besten Spielfilm kann das Drama Vier Minuten von Chris Kraus an der Kinokasse noch einmal stark zulegen. "Wir liegen jetzt bei 312.000 Zuschauern und unser Verleih musste in der vergangenen Woche noch Kopien nachziehen, um der Nachfrage an der Kinokasse gerecht zu werden", so Produzentin Meike Kordes. .

Der Preisregen der vergangenen Monate – Vier Minuten siegte nicht nur beim Deutschen Filmpreis 2007 in der Kategorie Bester Spielfilm und Beste weibliche Hauptrolle für Monica Bleibtreu, sondern wurde auch mit vier Bayerischen Filmpreisen ausgezeichnet; dazu kommen Festivalsiege in Shanghai, Bozen, Genua, Reykjavik und Sofia und diverse Darsteller- und Publikumspreise – beflügelt den Erfolg des Arthouse-Films, der ein viel breiteres Kinopublikum erreicht, als selbst Optimisten erwartet hatten.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope