FFA fördert Hans-Christian Schmids "Sturm" - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • FFA fördert Hans-Christian Schmids "Sturm"
Zurück zur Übersicht
08 24/01

FFA fördert Hans-Christian Schmids "Sturm"

Meinungen
0
Berlin - Mit mehr als zwei Millionen Euro unterstützt die Filmförderungsanstalt (FFA) zahlreiche Filmprojekte.

Die höchste Fördersumme erhält Hans-Christian Schmids (Requiem) neuer Film Sturm, in dem ein junger und idealistischer Anwalt bei dem Versuch einen Kriegsverbrecher zur Strecke zu bringen, an der politischen Realität scheitert.

Auch Alain Gsponsers (Das wahre Leben) Film Lila, Lila erhält 250.000 Euro ebenso wie Männerherzen von Simon Verhoeven. Lars Büchel (Erbsen Auf Halb Sechs) realisiert Lippels Traum und erhält 400.000 Euro.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope