Erster Trailer zu Ridley Scotts "Der Marsianer - Rettet Mark Watney" - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • Erster Trailer zu Ridley Scotts "Der Marsianer - Rettet Mark Watney"
Zurück zur Übersicht
15 09/06

Erster Trailer zu Ridley Scotts "Der Marsianer - Rettet Mark Watney"

© Produzent / Verleih
Meinungen
0
Tags: Matt Damon, Ridley Scott, Trailer
2012 hatte sich Ridley Scott zur Freude aller Fans mit Prometheus – Dunkle Zeichen erneut dem Cinematic Universe seines Science-Fiction-Klassikers Alien zugewandt – um danach einen extrem obskuren Thriller (The Counselor) und ein völlig überladenes Bibel-Spektakel (Exodus: Götter und Könige) vorzulegen. Nun begibt sich Scott abermals ins Weltall und setzt in diesem Setting ein Drehbuch von Drew Goddard (The Cabin in the Woods) um: Goddard hat den Debütroman Der Marsianer des Softwareentwicklers (und Technik-Wunderkinds) Andy Weir adaptiert – ein Werk, das trotz seiner klaren Genre-Zuordnung als überaus "realistisch" gilt.

Erzählt wird darin von dem Astronauten Mark Watney, der bei einem gewaltigen Sturm während einer Mars-Mission von seiner Crew zurückgelassen werden muss und zunächst für tot gehalten wird. Doch Watney hat überlebt – und versucht nun alles, um sich "mit Wissenschaft aus der Scheiße zu ziehen": Er muss eine Nachricht an die Erde schicken (die dort jedoch erst vier Jahre später eintreffen wird) – und er muss auf einem Planeten zurechtkommen, der sich nur sehr bedingt fürs menschliche (Über-)Leben eignet.

Der Trailer lässt einen dramatischen Mix aus Christopher Nolans Interstellar und Robert Zemeckis' Cast Away vermuten – mit großen Bildern und emotionaler Spannung.

Sehr beeindruckend ist außerdem die Besetzung des Werks: So ist in der Hauptrolle etwa Matt Damon zu sehen, der in den letzten Jahren mit Elysium und Interstellar bereits einige Erfahrungen im Science-Fiction-Bereich sammeln konnte. Ferner gehören Jeff Daniels, Sean Bean und Chiwetel Ejiofor (12 Years a Slave) zum Ensemble. Die Chancen, dass der Film dem in Hollywood mittlerweile gefürchteten "Bechdel-Test" standhalten wird, stehen ebenfalls nicht schlecht, da mit Jessica Chastain, Kristen Wiig und Kate Mara (Transcendence) eine äußerst starke Frauenriege vertreten ist. Flankiert werden die Stars zudem von Jungtalenten wie Mackenzie Davis (Für immer Single?) und Sebastian Stan (The Return of the First Avenger).



Der Marsianer – Rettet Mark Watney wird am 26. November 2015 in den deutschen Lichtspielhäusern starten – in "galaktischem 3D", wie der Trailer verspricht.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope