Emma Stone & Ryan Gosling ersetzen Emma Watson & Miles Teller in Damien Chazelles "La La Land" - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
  • Home
  • News
  • Emma Stone & Ryan Gosling ersetzen Emma Watson & Miles Teller in Damien Chazelles "La La Land"
Zurück zur Übersicht
15 15/04

Emma Stone & Ryan Gosling ersetzen Emma Watson & Miles Teller in Damien Chazelles "La La Land"

© Bang Showbiz
Meinungen
0
Tags: Schauspielerin, Jazz, Los Angeles, Musical, Pianist, Ryan Gosling, Emma Watson, Emma Stone, Romanze, Miles Teller, Damien Chazelle
Eigentlich sollte La La Land den Regisseur Damien Chazelle erneut mit Miles Teller, seinem Star aus Whiplash, zusammenführen. Der ist nun aber mit allerlei anderen Filmen und seinen ersten Produzentenjobs vollauf beschäftigt.

Und auch Emma Watson, die sich für die weibliche Hauptrolle in dem Musical interessiert hatte, sagte vor einer Weile zugunsten von Die Schöne und das Biest ab. Ersatz muss also her - und der sorgt vielleicht sogar für eine Aufwertung des Projekts. Berichten zufolge verhandeln nämlich zwei gehypte Stars aktuell um die Parts in La La Land: Emma Stone und Ryan Gosling.

Das Drehbuch zu La La Land wurde von Damien Chazelle selbst noch vor Whiplash geschrieben und trotz einiger anderer Pläne scheint der Film mit den Neuzugängen das nächste Projekt des Regisseurs zu sein. Der Dreh ist für den kommenden Herbst geplant. Beschrieben wird der Film als ein altmodisches Musical, angesiedelt in Los Angeles. Ein Jazzpianist beginnt darin eine Romanze mit einer angehenden Schauspielerin.

Emma Stone wird parallel zum Drehbeginn in den deutschen Kinos in Cameron Crowes Komödie Aloha - Die Chance auf Glück zu sehen sein, die am 20. August startet. Außerdem spielt sie neben Joaquin Phoenix die Hauptrolle in Woody Allens Irrational Man, der seine Premiere demnächst in Cannes feiern könnte. Ryan Gosling hingegen steht aktuell für das Finanzdrama The Big Short vor der Kamera. Erst vor ein paar Tagen verhandelte er außerdem um einen Part in Guillermo del Toros Haunted Mansion.

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope