• Home
  • News
  • Drehstart für Dominik Grafs "Das Gelübde"
Zurück zur Übersicht
07 27/03

Drehstart für Dominik Grafs "Das Gelübde"

Breites Bild
Meinungen
0
Köln - In Billerbeck bei Münster haben die Dreharbeiten zum WDR-Fernsehfilm Das Gelübde (AT) begonnen. Unter der Regie von Dominik Graf (Hotte Im Paradies, Der Rote Kakadu) entsteht ein historisches Drama, um den Dichter Clemens Brentano.

Clemens Brentano, Künstler in seinen besten Jahren, will nicht mehr Künstler sein. Der Dichter und Lebemann setzt sich als schlichter "Schreiber der Wunder Gottes" ans Bett der Nonne Anna Katharina Emmerich um deren Visionen und Ansichten niederzuschreiben. Das Zusammentreffen des Dichters mit Anna Katharina Emmerich wird für beide zur Wegkreuzung.

Das Drehbuch von Markus Busch und Dominik Graf basiert auf überlieferten Begebenheiten aus dem Jahr 1818 und auf einem Roman von Kai Meyer. In den Hauptrollen des Films sind Misel Maticevic, Tanja Schleiff und Anke Sevenich zu sehen.

Ihre Meinung zu dieser Meldung

Ihre Meinung zu dieser Meldung. (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Cineplex Kinos