• Home
  • News
  • Dominik Graf im Bund mit X Filme
Zurück zur Übersicht
04 05/04

Dominik Graf im Bund mit X Filme

Breites Bild
Meinungen
0
Berlin - Der preisgekrönte Regisseur Dominik Graf darunter Bundesfilmpreis für Die Katze, Adolf Grimme Preise für Die Freunde der Freunde) wird für X FILME das Projekt Roter Kakadu realisieren. Basierend auf einem Drehbuch von Michael Klier (Ostkreuz, Heidi M.) und Karin Åström erzählt Roter Kakadu eine Liebesgeschichte im Sommer des Berliner Mauerbaus. Lebenshunger, Rebellion und Rock’n Roll – das legendäre Dresdner Tanzlokal „Roter Kakadu“ steht im Mittelpunkt des Films, der vom Aufbegehren der Jugend in der DDR erzählt. Roter Kakadu ist eine romantische Liebesgeschichte und beschreibt ein schillerndes Stück deutscher Geschichte, das bisher noch nicht auf der Leinwand zu sehen war.

Roter Kakadu ist eine Koproduktion von X Filme (Good Bye, Lenin!), SevenPictures sowie Sat.1 und wird noch in diesem Jahr an Originalschauplätzen in Dresden und Umgebung gedreht.

Ihre Meinung zu dieser Meldung

Ihre Meinung zu dieser Meldung. (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Cineplex Kinos